Deko

Die Lichterkette ist heute nicht mehr nur als Schmuck für den Weihnachtsbaum einsetzbar. Vielmehr gehört er inzwischen zu dem beliebtesten Elemente zur Dekoration im Innen- und Außenbereich.

Bei einer Party kann der Einsatz von Lichterketten eine besondere Stimmung erzeugen. Bunte Lichterketten, die je nach Modell auch im Takt der Musik blinken oder die Farbe wechseln sind dabei der absolute Klassiker. Auch als indirekte Lichtquelle können sie helfen, die Stimmung gemütlich und entspannt zu gestalten.

Neue Formen der Lichterkette bieten auch andere Möglichkeiten, mit Licht zu dekorieren. Das Lichternetz zum Beispiel wird sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt und kann eine ganze Fläche in ein bezauberndes Licht tauchen. Diese Netze werden in Größen zwischen 1m x 1m und 2m x 2m angeboten, mit bis zu 300 Lämpchen oder mehr. Am Balkongeländer angebracht, in ein Fenster, oder an der Außenfassade, der Hecke oder sogar unter die Zimmerdecke gespannt, immer mehr Menschen entdecken die vielfältigen Möglichkeiten, mit einem solchen Lichternetz zu dekorieren.

In manchen Lichternetzen kommt eine besondere Form des LED-Lichts zum Einsatz, die auch als Lichterkette verfügbar ist: die Mini-Lichterkette. Die LED-Lämpchen dieser Lichterketten sind besonders klein und unaufdringlich. So ergeben sich andere Szenarien, wie sie zur Aufhellung von Räumen und Gegenständen gebraucht werden können. Ein festlich gedeckter Tisch bekommt eine besondere Note durch eine längs darauf liegende Mini-Lichterkette, gerne auch in leichtes Dekostoff gehüllt. Ein beleuchteter Blumenstrauß ist auch eine schöne Alternative und spendet sogar indirektes Licht.

Immer mehr Menschen haben gestalten heute Ihre Lichterketten selbst. Vor allem das Basteln individueller Lampenschirmchen ist ein beliebtes Hobby geworden. Mit unterschiedlichsten Materialien, wie Transparentpapier, Strohseide, Folien und laminierte Motive werden für Kindergeburtstage, Halloween oder Gartenpartys werden aus gewöhnlichen Lichterketten zum Anlass passende Dekorationen. Besonders LED-Lichterketten eignen sich hierzu, da sie besonders robust sind und eine geringe Wärmeentwicklung aufweisen.

Die Lichterkette ist heute nicht mehr nur als Schmuck für den Weihnachtsbaum einsetzbar. Vielmehr gehört er inzwischen zu dem beliebtesten Elemente zur Dekoration im Innen- und Außenbereich.

Bei einer Party kann der Einsatz von Lichterketten eine besondere Stimmung erzeugen. Bunte Lichterketten, die je nach Modell auch im Takt der Musik blinken oder die Farbe wechseln sind dabei der absolute Klassiker. Auch als indirekte Lichtquelle können sie helfen, die Stimmung gemütlich und entspannt zu gestalten.

Neue Formen der Lichterkette bieten auch andere Möglichkeiten, mit Licht zu dekorieren. Das Lichternetz zum Beispiel wird sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt und kann eine ganze Fläche in ein bezauberndes Licht tauchen. Diese Netze werden in Größen zwischen 1m x 1m und 2m x 2m angeboten, mit bis zu 300 Lämpchen oder mehr. Am Balkongeländer angebracht, in ein Fenster, oder an der Außenfassade, der Hecke oder sogar unter die Zimmerdecke gespannt, immer mehr Menschen entdecken die vielfältigen Möglichkeiten, mit einem solchen Lichternetz zu dekorieren.

In manchen Lichternetzen kommt eine besondere Form des LED-Lichts zum Einsatz, die auch als Lichterkette verfügbar ist: die Mini-Lichterkette. Die LED-Lämpchen dieser Lichterketten sind besonders klein und unaufdringlich. So ergeben sich andere Szenarien, wie sie zur Aufhellung von Räumen und Gegenständen gebraucht werden können. Ein festlich gedeckter Tisch bekommt eine besondere Note durch eine längs darauf liegende Mini-Lichterkette, gerne auch in leichtes Dekostoff gehüllt. Ein beleuchteter Blumenstrauß ist auch eine schöne Alternative und spendet sogar indirektes Licht.

Immer mehr Menschen haben gestalten heute Ihre Lichterketten selbst. Vor allem das Basteln individueller Lampenschirmchen ist ein beliebtes Hobby geworden. Mit unterschiedlichsten Materialien, wie Transparentpapier, Strohseide, Folien und laminierte Motive werden für Kindergeburtstage, Halloween oder Gartenpartys werden aus gewöhnlichen Lichterketten zum Anlass passende Dekorationen. Besonders LED-Lichterketten eignen sich hierzu, da sie besonders robust sind und eine geringe Wärmeentwicklung aufweisen.

Leave a Comment